Suse Güllert
LineaStructura  I  Kaleidoskope  I  Sagrada  I  TreppenSteine   /   Papierdesign

Suse Güllert arbeitet mit und auf Papier.

Nach ihrer Ausbildung zur Buchbinderin, in der sie eine
große Vorliebe für handgearbeitete Verpackungen ent-
wickelte, grün
dete sie 1985 eine Manufaktur und entwarf
eine Kollektion hochwertiger Schachteln und Dosen, die
auf verschiedenen Ausstellungen und Messen ausge-
zeichnet wurden.

Zu ihren Kunden gehörten u.a. renommierte Schmuckher-
steller wie Niessing, Henrich+Denzel und Ehinger Schwarz
und der Museumsshop des MOMA/ NY führte ihre "Artboxes"
im Sortiment.

Seit einigen Jahren beschäftigt sich die Gestalterin mit dem
Medium Fotografie. Ihr Anliegen ist es, ihre Motive nicht zu
konstruieren, sondern sie zu entdecken und den Augenblick
und die Geschichte hinter der Alltäglichkeit zu zeigen.
Die Umsetzung von Farbigkeit, Strukturen und Licht in
Formen und Flächen bestimmen formal ihre Bilder.

Ihre Arbeiten wurden bisher in München und Berlin
ausgestellt. Suse Güllert ist Mutter zweier
Söhne und lebt mit ihrer Familie in München.

  Vita  I  Kontakt / Impressum / Datenschutz